CASIS Wirtschaftsprüfung expandiert auf Partnerebene

Die CASIS Heimann Buchholz Espinoza Partnerschaft mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat in diesem Jahr zum zweiten Mal ihren Partnerkreis erweitert. Seit dem 1. Mai 2022 verstärkt Herr Rechtsanwalt Stefan Beiersdorfer die Führungsriege der CASIS Wirtschaftsprüfung.

Herr Beiersdorfer war seit 2013 als Direktor Mitglied der Geschäftsleitung der CASIS Wirtschaftsprüfung und ist seit 2014 als Geschäftsführer der CASIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tätig. Herr Beiersdorfer verfügt über langjährige Branchenexpertise in der Beratung von Banken, Sparkassen und Finanzdienstleistungsinstituten. Seine Kernkompetenzen liegen im Bankenaufsichtsrecht, Wertpapiergeschäft und Datenschutz. Weiterhin ist Herr Beiersdorfer Spezialist im Bereich Compliance und Geldwäscheprävention.

„Als langjähriger Direktor der CASIS Wirtschaftsprüfung blicke ich auf umfassende und tiefe Unternehmenserfahrungen zurück. Ich freue mich sehr, diese Erfahrungen in meiner neuen Rolle weiter auszubauen und die Zukunft des Unternehmens auf Partnerebene mitgestalten zu können. Allen Kolleginnen und Kollegen danke ich für die bisherige ausgezeichnete und erfolgreiche Zusammenarbeit und ich freue mich sehr, diese auch in Zukunft vertrauensvoll und konstruktiv mit ihnen fortzuführen.“, äußerte sich Herr Beiersdorfer zu seiner Aufnahme in den Partnerkreis.

„Das Jahr 2022 ist trotz des sehr volatilen Umfelds positiv für uns gestartet. Wie geplant, haben wir unsere Kapazitäten in allen Geschäftsbereichen weiter ausgebaut und freuen uns, Herrn Stefan Beiersdorfer als weiteren Partner der CASIS Wirtschaftsprüfung begrüßen zu dürfen. Durch seine langjährige Branchenexpertise in Kombination mit hoher Methodenkompetenz haben wir mit Herrn Beiersdorfer einen Partner gewinnen können, der unser Branchenprofil ideal ergänzt“, so Heimo Heimann, einer der drei Gründungspartner der CASIS Wirtschaftsprüfung.  

Posted in Allgemein