Newsletter 2010 bis 2015 Themenarchiv

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gern ausgewählte Newsletter zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@casis-wp.de


Quartal IV 2015: Hinweise zur Prüfungsplanung der Internen Revision 2016 — 2018: Risikomanagement, Kreditgeschäft, Meldewesen, IT‐Verfahren und IT‐Systeme, Arbeitsgesetze im Aushang

Quartal III 2015: Anforderungen an die IT-Sicherheit - ein Fokus der Aufsicht, Prozessrisiko Individuelle Datenverarbeitung, Einlagensicherung - neues Gesetz in Kraft, Neuer EU-weiter Standard für Produktinformationen für Verbraucher, "Zahlungsrichtlinie" - Sind Ihre Prozesse zur Kontenwechselhilfe schnell genug?, Neues zur Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Wertpapierfirmen, Update Lageberichterstattung nach DRS 20, Vor dem Stresstest ist nach dem Stresstest - Was kommt 2016?

Quartal II 2015: Integriertes Daten- und Prozessmanagement: Meldevorschriften und Reporting (AnaCredit, BCBS 239), MaRisk 6.0 - Was ist zu erwarten?, Konsequenzen aus der überarbeiteten PrüfbV, Dezentralisierung versus Zentralisierung - Kostenoptimierung in aufsichtsrechtlichen Umsetzungsprojekten, Additional liquidity monitoring metrics (ALMM): Gegenstand und erster Meldetermin, Derivate im Energy- und Commodity-Trading: Einfluss auf P&L und Risikomanagement, Vierte Anti-Geldwäscherichtlinie verabschiedet

Quartal I 2015:  Supervisory Review and Evalutaion Process (SREP), Asset Encumbrance - Meldung und Offenlegung belasteter Vermögenswerte, Prüfungen nach § 44 KWG - Aus Erfahrungen lernen, BCBS 239 - Große Herausforderungen für Risikomanagement und IT, Gesetzliche Frauenquote beschlossen - Was nun?, FinaRisikoV ersetzt FinaV, E-Bilanzen - Erfahrungen der Finanzverwaltung

Quartal IV 2014: Niedrigzinsniveau: Anlageklasse real assets/alternative investments, Neue Größenklassen für Kapitalgesellschaften (§§ 267 f. HGB), Anforderungen an Geschäftsleiter und Mitglieder von Aufsichtsorganen, Pfandrechtsnovelle 2014, Schwerpunkte der DPR-Prüfung in 2015, BMF veröffentlicht überarbeitete GoBD, Entwurf zu IDW RS FAIT 5, Was macht eine Unterschrift zur Unterschrift?, Freigrenze für Aufmerksamkeiten

Quartal III 2014: Anforderungen an Aufsichtsräte/Neuerungen im KWG, Quo Vadis Mittelstandsanleihe, Kleinanlegerschutzgesetz, Bekämpfung des Zahlungsverzugs , Aufbewahrung von elektronischen Kontoauszügen, Auswirkungen des neuen Mindestlohns auf Minijobs, Betriebsausgabenabzug von Geschenken, Umsatzsteuer auf Beratungsleistungen für Investmentfonds - Geld zurück?

Quartal II 2014: Mathematische Methoden: Einsatz im Bankenumfeld, Honoraranlageberatung, Umsetzung der Verbraucherrechte-Richtlinie, Anforderungen an den Drittbezug von Informationsblättern, Bearbeitungsgebühren für Privatkredite, Vergütungssysteme - weitere EBA Leitlinien, Gesetz zur Anpassung des nationalen Steuerrechts

Quartal I 2014: Was ist der Asset Quality Review (AQR)?, Corporate Governance: Abschlussprüfer prüfen Aufsichts- oder Verwaltungsrat?, Erwartung der BaFin zum Heartbleed‐Bug, BaFin‐RS 1/2014 (Verwaltungspraxis zu § 11 GwG), Syndikusanwälte: Keine Befreiung von gesetzlicher Rentenversicherung, BFH verwirft Steuerschuldnerschaft nach § 13b UStG für Bauträger, Neues zur organisatorischen Eingliederung bei Organschaften

Quartal IV 2013: Bankenaufsicht: Erwartungen an die IT-Sicherheit, CRR/CRD IV: Änderungen nationaler Verordnungen, MaComp: Neues Modul BT 8 "Vergütungssysteme", Einhaltung MaRisk-Compliance: BaFin beurteilt mit Augenmaß, Konsultion der Erläuterungen der WpDPV, BaFin veröffentlicht WpHG-Bußgeldleitlinien, MiFID II: Trilogverfahren beendet, AAG: Entgeltfortzahlung zurückholen

Quartal III 2013: Basel III, CRR und CRD IV kompakt, Institutsvergütungsverordnung: BMF-Anhörung, 2. BMF-Entwurf zu GoBD, SEPA: Prüfung in der Jahresabschlussprüfung, Trennbankengesetz: Vierteljährliche Berichtspflicht der Internen Revision, Outsourcing bei Kreditinstituten: Vergleich durch BaFin, Produktinformationsblätter: BaFin zur Auslegung gesetzlicher Anforderungen, Wegfall der Prüfung nach § 18 KWG?

Quartal II 2013: Neue europäische Bankenaufsicht, Abschaffung der Quartalsberichterstattungspflicht für börsennotierte Unternehmen, Vereinheitlichung der Großkreditvorschriften, Neue Meldebögen der EBA, Entwurf Leasingbilanzierung des IASB, MaComp: Handlungsfeld Compliance-Funktion, AIFM und KAGB: neue Verordnungsentwürfe der BaFin, DCGK zu Vorstandsbezügen, BGH zur Haftung für Beratungsfehler

Quartal I 2013: IDW EPS 951 n.F., "KWG light?" -  Erweiterung der Anforderungen für Factoring-Gesellschaften, Neue BaFin-Satzung, Update Basel III, Bankentestamente und Trennbankensystem, Neuerungen Geldwäscheprävention, Haftung des Compliance-Officers, EMIR/ Derivatehandel, Neuregelung zur Wertminderung von Finanzinstrumenten, Vorbeugung von Marktmanipulation , Benchmarking Interne Revision

Quartal IV 2012: Überarbeitung MaRisk 2012, DRS 20: Neuer Standard zur Lageberichterstattung, Schwerpunkte DPR-Prüfung 2013, Regeln für den Markt außerbörslich gehandelter Derivate, Bilanzierung von Anleihen der GIIPS-Staaten, Verlustfreie Bewertung des Bankbuchs (Zinsbuchs), Bankentestamente - Mindestanforderungen an Sanierungskonzepte, Gesetzesentwurf zur Honorarberatung, Entwurf des AIFM-Umsetzungsgesetzes, Änderung der WpDPV

Quartal III 2012: Anforderungen an bankinterne Ratingsysteme nach SolvV, M. Helfer: Neue MaRisk– Compliance ante portas, Testdatenbank für Mitarbeiter– und Beschwerderegister, Neue MaComp, PeP-Definition, Anforderungen an Aufsichtsratsorgane, Informationsblätter nach WpHG, Eignungs– und Zuverlässigkeitsprüfung gemäß KWG, Überprüfung der Handelsbuchregelungen, MicroBilG, Passivierungsverbot bei Gesellschafterdarlehen mit Besserungsabrede

Quartal II 2012: MaRisk-Novelle 2012, Anforderungen an Wertpapierprospekte, WpHG-Prüfung 2012: Einzelfragen und Prüfungshinweise, Pflichtverletzung von Aufsichtsräten, Bankenabgabe 2012: Verzicht auf Prüferbestätigung, Dritthaftung des Abschlussprüfers, Informationsrechte der BaFin, Pflichten für Anlagevermittler und Wirtschaftsprüfer, Neue Systematik des Vorsteuerabzugs, Beratungspflichten bei bilanzieller Überschuldung

Quartal I 2012: WpHG-Mitarbeiteranzeigeverordnung, Pflichten bei Leerverkäufen, E-DRS 27: Lagebericht, Neukonzept Millionenkreditmeldewesen, Vorstandsbezüge: Vermeidung der Offenlegung, Neuregelung Einlagensicherungsrichtlinie, CRD IV aktuell, Verlustfreie Bewertung des Zinsbuches (IDW ERS BFA 3), Handelsrechtliche Bilanzierung von Bewertungseinheiten, Wertpapiere - einfach zu bewerten und zu besteuern?

Quartal IV 2011: Kurzüberblick über aktuelle Veränderungen zum Jahreswechsel und für das kommende Geschäftsjahr 2012

Quartal III 2011: Themen: Status Basel III, Verflechtungen der G‐SIBs, Prüfungsschwerpunkte DPR 2012, Beurteilung bankinterner Risikotragfähigkeitskonzepte, Bewertung von Handelsbuchpositionen, Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch, Informatonsblätter § 31 Abs. 3a WpHG, finales Anwendungsschreiben E‐Bilanz, Entschädigung für Phoenix‐Anleger

Quartal II 2011: Themen: Neufassung des § 25c KWG, bankaufsichtliches Meldewesen: Einführung eines modular aufgebauten Gesamtkonzepts, Anerkennungsanforderungen an Kernkapitalinstrumente, Anlegerschutz in Kraft, Informationspflichten zum Pfändungsschutzkonto, Neubesetzung des WPK-Beirats

Quartal I 2011: Themen: Anforderungen an die Liquiditätsausstattung von Banken, Verantwortung/ Haftung des Aufsichtsrats, Anlegerschutz: Mehr Sicherheit und Transparenz bei Geldanlagen, Regulierung des „Grauen Kapitalmarkts“, Offenlegung von Provisionen freier Finanzberater, Schwerpunkte DPR-Prüfung 2011

Quartal IV 2010: Themen: BASEL III/ Mindestkapitalanforderungen an Banken, Änderungen des DCGK, Anfechtung der Entsprechenserklärung, Dritte MaRisk-Novelle, Abschlussgebühr bei Bausparverträgen, Regulierung der Vergütungssysteme

Quartal III 2010: Themen: Ende der Off-Balance-Bilanzierung, Neue Definition für Kreditnehmereinheiten, Prüfung des Risikomanagementsystems, Compliance Management System bei  Finanzdienstleistern, Wertpapieraufsicht: professionelle Kunden nach dem WpHG